gemeldeter Brandgeruch

Einsatzdaten vom 26.06.2013

Einsatzart: Fehlalarm
Alarmierung: 21:11, Einsatzende: 21:50
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 40/1, 41/1, 61/1
Zusätzliche Wehren: keine

Alarmierung durch eine besorgte Anwohnerin zu einem Brandgeruch im Keller eines Mehrfamilienhauses. Die Nachschau vor Ort verlief jedoch ohne Feststellung. Auch die Kontrolle der Technikräume mit einem Mitarbeiter der Baugenossenschaft verlief ohne weitere Erkenntnisse, sodass die Einsatzkräfte ohne einzugreifen wieder abrücken konnten.

Beitrag teilen:
Facebook