AB-Mulde


Abrollbehälter Mulde nach DIN 30722

Die Mulde eignet sich z.B. zum Transport von Sandsäcken, Schüttgut, eines Teleskopladers oder zur Entsorgung von Brandschutt.

Indienststellung: 22.9.2009

TECHNISCHE DATEN

  • Hersteller: Bruns GmbH & Co KG
  • Typ: AS 5510
  • Fassungsvermögen: 13,0 m³
  • Eigengewicht: 2.280 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 15.000 kg
  • max. Zuladung: 12.720 kg (mit derzeitigem WLF: rund 8.700 kg)
  • Hakenhöhe: 1.570 mm
  • Gesamtlänge: 5.900 mm
  • hochgezogene Stirnwand 1.400 mm
  • Pendel-Rampenklappe mit doppelter Federentlastung
  • spantenfreie Bauweise
  • Zurr-/ Lastösen im Muldenboden und am oberen Abschlussprofil
  • Staukasten für Ladungssicherungszubehör
  • Lackiert in RAL3000

BELADUNG

  • Polyesterabdecknetz 3.000 x 7.000 mm
  • Auffahrrampen
  • Kinshofer Krangabel
    • Tragfähigkeit: 1.500 kg
    • Eigengewicht: 120 kg
    • federunterstützter Schwerpunktausgleich
    • Zinkenabstand durch Drehspindel verstellbar


Folgt uns:
Facebook