Kommandowagen

Florian Dingolfing 10/1


DGF – FW 101

KdoW, BMW 520d Touring

Feuerwehrfahrzeug, ausgestattet mit Kommunikationsmitteln und anderer Ausrüstung zur Führung taktischer Einheiten.

Indienststellung: 01.08.2012

FAHRGESTELL

  • Typ: Bayerische Motoren Werke, BMW 520dA Touring (F11)
  • Radstand: 2.968 mm
  • Motorleistung: N47T, 135 kW / 184 PS bei 4000 1/min, EURO V
  • Heckantrieb

TECHNISCHE DATEN

  • Schaltung: 8-Gang Automatikgetriebe mit Steptronic
  • Abmessungen, L x B x H: 4.907 x 1.860 x 1.650 mm
  • Gesamtgewicht zul. / tats.: 2.365 kg / 1.800 kg
  • Bereifung: 225/55 R17 97W mit Notlaufeigenschaften

KABINE

  •  Besatzung: Truppbesatzung 1/2
  •  Mannschaftsraum: BMW Behördenfahrzeug

KOMMUNIKATION- UND SIGNALTECHNIK

  • Funk: Motorola MTM800 FuG ET mit Bedienhandapparat
  • Warneinrichtung: Hella RTK 7 LED, Frontblitzer Sputnik nano
  • Signaltechnik: Hella RTK 7
  • 4x Handsprechfunkgerät Motorola MTP850 FuG mit Lautsprechermikrofon

AUFBAU

  • Aufbauart: Individual BMW Touring (Kombi) mit Dachreling
  • Geräteraum: Kofferraum ausgebaut mit Ladeboden und Kunststoffbehälter

EINBAUTEN

  • Behördenfunkeinbau (Stadtbauhof Dingolfing)
  • BMW Behördenaustattung
  • Navigationssystem Business

STROM

  • Versorgung: 12V mit externer Ladeeinrichtung und Magnetkupplung

BELADUNG

Allgemein:

  • Standardbeladung nach DIN14507 Teil 5 und DIN14502 Teil I

Sonder:

  • Notfallrucksack, Wolldecke
  • Funktionswesten Führungsdienst
  • Winkerkelle, Warnleuchten und Absperrband
  • Handlampen Adalit L-3000 LED mit Ladehalterung
  • verschiedene Einsatzführungsmittel
  • Einsatz- und Objektpläne des zust. Einsatzgebietes
  • Verkehrswegeschlüssel
  • Generalschlüssel Schliesszylinder “Autobahn”
  • Schlüsselsatz BMA und FSD
  • Digitalkamera
  • Mobiltelefon

Folgt uns:
Facebook