Bagger gegen Brücke

Einsatzdaten vom 23.10.2018

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 06:58, Einsatzende: 08:15
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 55/1, 61/1
Zusätzliche Wehren: Werkfeuerwehr BMW Dingolfing

Die BMW Werkfeuerwehr und die Feuerwehr Dingolfing wurden zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2111 Nord auf Höhe der Brücke zur Abzweigung Mengkofener Straße alarmiert. Ein Fuhrunternehmen hatte einen Bagger geladen, dieser hatte die Brücke auf der Unterseite gestriffen, beschädigt und der Tieflader kam ca. 50 Meter hinter der Unfallstelle zum stehen. Der Bagger wurde bei dem Unfall ebenfalls massiv beschädigt, Hydrauliköl trat aus. Die Einsatzkräfte leuchteten die Unfallstelle aus, reinigten die Fahrbahn und sicherten die Unfallstelle gegen den laufenden Verkehr. In Absprache mit der Polizei übernahm der Straßenbaulastträger die verkehrsleitenden Maßnahmen. Die Schadenstelle wurde an den Straßenbaulastträger übergeben.

Pressebericht im BR

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht im Wochenblatt

Pressebericht in der PNP

Beitrag teilen:
Facebook