Person in Isar

Die Feuerwehren Gottfrieding, Steinberg und Dingolfing wurden nach Gottfrieding ans Stauwehr zu einer Person im Wasser alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die gemeldete Lage. Eine Person war unterhalb des Stauwehr im Wasser und konnte sich an einem im Wasser befindlichen Poller festhalten. Durch die Wasserwacht wurden Boote an den Slipstellen in Mamming vorbereitet. Durch die Feuerwehr Gottfrieding wurde zur Sicherung der Person ein Rettungsring geworfen. Die Kräfte der FF Dingolfing machten in der Zwischenzeit das Schlauchboot Einsatzbereit. Durch den eintreffenden Rettungshubschrauber wurde die Person letztlich mit der Seilwinde aus dem Wasser gerettet. Ein weiteres Eingreifen der Kräfte war nicht mehr nötig.

Pressebericht im BR

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht in der PNP

Kleinbrand

Alarmierung mit der Feuerwehr Sossau zu einem Brand in die Karlsbaderstraße. Von einem an dem Gebäude angebauten Ofen hatte Dämmmaterial und das Dach aus bislang unbekannter Ursache begonnen zu brennen und drohte auf das Gebäude überzuschlagen. Durch die Feuerwehr Sossau wurde der Brand mit einem C-Rohr abgelöscht und das Dach ausgedeckt. Die Feuerwehr Dingolfing unterstützte mit dem Aufbau von Flutlichtstrahlern und stellte für den vorgegangenen Atemschutztrupp den Sicherungstrupp. Nachdem der Brand rasch unter Kontrolle und abgelöscht war, konnten die Kräfte zur Feuerwache zurückkehren.