Verkehrsunfall

Einsatzdaten vom 27.05.2019

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 16:31, Einsatzende: 17:40
Ausgerückte Fahrzeuge: 40/1, 55/1
Zusätzliche Wehren: keine

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein PKW von der Fahrbahn abgekommen war und gegen eine Straßenlaterne gefahren war. Durch Passanten wurden die Fahrzeuginsassen beim Eintreffen bereits erstversorgt. Durch die Feuerwehr wurde die Frontenhausener Straße in Richtung Frontenhausen gesperrt und der Rettungsdienst bei der Rettung der Personen unterstützt. Betriebsstoffe liefen aus dem PKW nicht aus. Nachdem das Fahrzeug durch den Abschlepper abtransportiert wurde, entfernten die telefonisch verständigten Stadtwerke die defekte Straßenlaterne. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht im Wochenblatt

Beitrag teilen:
Facebook