PKW-Brand A92

Einsatzdaten vom 01.08.2018

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 15:10, Einsatzende: 16:30
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 14/1, 23/1, 35/1, 40/1, 55/1, 58/1, AB-Wasser, VSA
Zusätzliche Wehren: FF Mamming

Die Feuerwehr Dingolfing wurde zu einem PKW Brand auf die A92 in Fahrtrichtung Deggendorf alarmiert. Von weitem war bereits eine Rauchsäule sichtbar. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass sich das Fahrzeug bereits im Vollbrand befand. Das Feuer griff bereits auf den angrenzenden Seitenstreifen über. Durch 1 C-Rohr und einem Trupp unter PA wurde der PKW Brand gelöscht. Mit 3 weiteren C-Rohren von TLF und HLF wurde der entstandene Flächenbrand eingedämmt. Die zur Unterstützung angeforderte Feuerwehr Mamming löschte den Flächenbrand auf der gegenüberliegenden Seite des Wildzaunes ab. Der VSA und LKW übernahmen die Autobahnvollsperrung bzw. Ausleitung des Verkehrs an der Anschlussstelle Dingolfing-Ost. Das nachgeforderte WLF mit dem AB-Wasser versorgte das HLF mit Löschwasser. Die Einsatzstelle wurde nach den Löscharbeiten der Autobahnmeisterei übergeben.

Videobericht im BR

Pressebericht im BR

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht im Wochenblatt

Pressebericht in der PNP

Beitrag teilen:
Facebook