Brand Freifläche

Die Feuerwehr Dingolfing wurde zusammen mit der Feuerwehr Teisbach zu einem Brand in einem Garten in Brunn alarmiert. Durch das trockene Wetter hat sich der Brand schnell auf die trockene Rasenfläche ausgebreitet. Durch das beherzte eingreifen des Besitzers mit einem Gartenschlauch konnte dieser eine größere Brandausbreitung verhindern. Durch die Feuerwehr wurde mit 1 C-Rohr der Brand außerhalb des Grundstücks bekämpft. Mit dem Wasserwerfer des TLF wurde die abgebrannte Fläche eingewässert. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.

Pressebericht im Wochenblatt

Brand Kartonage

Noch vor dem Ausrücken kam die Meldung, dass eine Schachtel im Bereich der Bäckerei gebrannt hat, aber bereits abgelöscht ist. Die Erkundung vor Ort bestätigte dies. An der BMA konnte der ausgelöste Melder nicht mehr festgestellt werden, da die Anlage bereits unerlaubt vom Betreiber vor Eintreffen der Feuerwehr zurückgestellt wurde.