Verkehrsunfall

Einsatzdaten vom 12.06.2018

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 14:33, Einsatzende: 15:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 58/1, VSA
Zusätzliche Wehren: keine

Ein Kleintransporter und ein PKW waren zusammengeprallt, Betriebsstoffe liefen aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine unfallbeteiligte Person noch im PKW, wurde vom Notarzt aus Dingolfing versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Die zweite unfallbeteiligte Person war unverletzt. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr, hierzu wurde eine Vollsperrung am Kreisverkehr an der Abzweigung zur ST 2074 und eine weitere Sperre am Abzweig Hacklberg erstellt. Vor Ort wurde der Brandschutz sichergestellt, die Fahrzeugbatterien abgeklemmt und der Abschleppdienst bei den Aufräumarbeiten unterstützt. Die Unfallstelle wurde abschließend an die anwesende Polizei übergeben.

Beitrag teilen:
Facebook