Verkehrsunfall

Einsatzdaten vom 09.12.2017

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 19:19, Einsatzende: 21:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 35/1, 40/1, 55/1
Zusätzliche Wehren: keine

Verkehrsunfall an der Kreuzung Landshuter Straße/Kreuzstraße. Ein PKW war gegen die Ampelanlage gefahren, Betriebsstoffe liefen aus. Durch die Einsatzkräfte wurde in Abstimmung mit der Polizei der Kreuzungsbereich gesperrt und ausgeleuchtet. Die auslaufenden Flüssigkeiten wurden mittels Ölbinder aufgenommen und der Brandschutz an der Gefahrenstelle sichergestellt. Die defekte Ampelanlage, welche umzustürzen drohte, wurde unter Zuhilfenahme des Kranes der Feuerwehr durch die Einsatzkräfte umgeschnitten. Der defekte PKW wurde vom Abschleppunternehmen entfernt, der Unfallverursacher mit dem BRK Rettungswagen und Notarztbegleitung in ein Krankenhaus verbracht.

Pressebericht auf Idowa

Beitrag teilen:
Facebook