Verkehrslenkung A92

Die Feuerwehren Niederviehbach und Dingolfing wurden zur Absicherung einer Gefahrenstelle auf die A92 in Fahrtrichtung München zwischen den Anschlussstellen Dingolfing-West und Wörth gerufen. Ein Falschfahrer (PKW) war auf dem Seitenstreifen stehend gemeldet. Noch auf der Anfahrt kam die Rückmeldung der Polizei, dass das Fahrzeug bereits die Autobahn verlassen hatte, so dass kein weiteres Eingreifen erforderlich war.