Brand LKW-Ladung

Alarmierung zu einem LKW-Brand auf die A92 zwischen den Anschlussstellen Dingolfing-Mitte und Dingolfing-Ost in Fahrtrichtung Deggendorf. Kur vor der Ausfahrt Dingolfing-Ost war auf einem Pritschen-LKW ein Teil seiner Ladung in Brand geraten. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten die Fahrzeuginsassen die Ladung bereits vom LKW auf die Straße abgeladen und den LKW vom Brandgut entfernt. Durch einen Trupp, geschützt mit schwerem Atemschutz wurde ein Löschrohr vorgenommen und das Brandgut abgelöscht. Die Pritsche des Fahrzeugs sowie das Brandgut wurden nach den Löscharbeiten mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Das Brandgut wurde anschließend zusammen mit den Firmenmitarbeitern wieder auf dem LKW verladen. Über die Dauer des Einsatzes wurde durch den VSA der Verzögungerungsstreifen an der Anschlussstelle Dingolfing-Ost für den Verkehr komplett gesperrt. Die Einsatzstelle wurde an die Autobahnpolizei übergeben.

Pressebericht auf Idowa