Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzdaten vom 20.05.2020

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 11:45, Einsatzende: 12:30
Ausgerückte Fahrzeuge: 14/1, 50/1
Zusätzliche Wehren: keine

Bei Eintreffen teilte die Rettungswagenbesatzung mit, dass eine Person in einem kleinen Kellerabteil gestürzt war und dabei mehrere Knochenbrüche erlitten hatte. Da die Türe des Abteils nach Innen öffnete, und der Bereich stark vermüllt war, konnte die am Boden liegende Person nicht mit den Mitteln des Rettungsdienstes in das Erdgeschoss gebracht werden. Die FF demontierte die Türe des Bretterverschlags und übernahm den Transport des Verletzen über das Treppenhaus ins Freie. Nach der Übergabe an den Notarzt montierten die Einsatzkräfte die Türe wieder fachgerecht und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei Dingolfing.

Beitrag teilen:
Facebook