Schulbus im Graben

Einsatzdaten vom 11.10.2019

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 14:08, Einsatzende: 14:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 61/1
Zusätzliche Wehren: FF Loiching, FF Niederviehbach, FF Weigendorf, FF Wendelskirchen

Die Feuerwehren Wendelskirchen, Weigendorf, Loiching, Niederviehbach und Dingolfing wurden mit dem Meldebild „Schulbus im Graben, mehrere Kinder verletzt“ auf die DGF 8 zwischen Weigendorf und Pischelsdorf gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde das Fahrzeug in einer sicheren Position im Straßengraben stehend vorgefunden. Die Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes betreuten, versorgten und transportierten Betroffene in entsprechende Kliniken. Für die Feuerwehren waren bis auf die Absicherung der Unfallstelle keine technischen Maßnahmen nötig, so dass die Feuerwehr Dingolfing ohne Einzugreifen wieder abrücken konnte.

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht im Wochenblatt

Beitrag teilen:
Facebook