Gasgeruch

Einsatzdaten vom 20.10.2019

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 10:47, Einsatzende: 11:20
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 12/1, 40/1
Zusätzliche Wehren: keine

Nach der ersten Erkundung konnte der Grund schnell festgestellt werden: Im Keller waren Gaskartuschen gelagert. Die Einsatzmaßnahmen der Kräfte vor Ort beliefen sich auf EX-Messungen sowie die Belüftung des Objektes. Die anwesende Polizei sicherte die Kartuschen.

Beitrag teilen:
Facebook