Verkehrsunfall A92

Einsatzdaten vom 30.08.2019

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 16:45, Einsatzende: 17:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 55/1, 58/1, VSA
Zusätzliche Wehren: FF Niederviehbach, FF Wörth (LA)

Laut Mitteiler waren insgesamt drei PKW beteiligt, die rechte Fahrspur und der Standstreifen waren betroffen. Nachdem die Meldung nicht gesichert war, erkundeten die Einsatzkräfte den Bereich zwischen Wörth und Pilsting. Auf der Fahrspur Richtung Deggendorf auf Höhe Rothaus stellte die Besatzung des Versorgungslastkraftwagens einen Verkehrsunfall fest, bei dem die Polizei bereits anwesend war. Der BRK Rettungswagen, der sich bereits bei der AS Pilsting befand, wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr instruiert zu wenden. Aufgrund der Erkenntnis der neuen Einsatzstelle wurden die zuständigen Feuerwehren Niederviehbach und Wörth alarmiert, die Kräfte der FF Dingolfing kehrten, bis auf den Kommandowagen und den Versorgungslastkraftwagen, die bis zum Eintreffen der zuständigen FF eine vorläufige Einsatzstellenabsicherung übernahmen, zurück zur Wache.

Beitrag teilen:
Facebook