Brand Garage

Vor Ort wurde eine Brand durch einen Kurzschluss an einer Gartenpumpe an der Rückseite der Garage festgestellt. Von dort griff das Feuer auf das Dach der Fassade und dann auf das Dach über. Durch die Feuerwehr wurde durch einen Trupp unter schweren Atemschutz ein C-Rohr vorgenommen und der Brand abgelöscht. Durch weitere Trupps wurde das Dach über die Drehleiter geöffnet und vorhandene Glutnester abgelöscht. Mit der Wärmebildkamera wurde der gesamte Bereich abschließend kontrolliert.