Brand Photovoltaikanlage

Einsatzdaten vom 18.07.2019

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 12:49, Einsatzende: 13:30
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 41/1
Zusätzliche Wehren: FF Lengthal, FF Moosthenning, FF Ottering, FF Thürnthenning

Die Feuerwehren Moosthenning, Thürnthenning, Lengthal, Ottering und Dingolfing wurden mit dem Meldebild „rauchende Photovoltaikanlage“ ins BMW Werk 02.23 (Hochrüstzentrum) alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das betroffene Gebäude bereits durch die anwesende BMW Führungskraft geräumt worden. Die örtlich zuständige Feuerwehr Moosthenning hatte ein Löschrohr aufgebaut, das betroffene und rauchende Modul gekühlt bzw. abgelöscht und eine Nachschau mit der Wärmebildkamera (WF BMW) durchgeführt. Durch die Betriebsmitarbeiter war die für das Gebäude zuständige Firma verständigt worden. Bis zum Eintreffen blieben die nachalarmierte BMW Werkfeuerwehr und die FF Moosthenning vor Ort. Für die restlichen Feuerwehren war kein Eingreifen erforderlich.

Beitrag teilen:
Facebook