Radlader stürzt in Kiesweiher

Einsatzdaten vom 06.05.2019

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 14:43, Einsatzende: 16:42
Ausgerückte Fahrzeuge: 35/1, 40/1, 55/1, 59/1
Zusätzliche Wehren: FF Mamming

Die Feuerwehr Dingolfing wurde von der Feuerwehr Mamming zu Öl auf Gewässer nachgefordert. Die FF setzte in Absprache mit dem Einsatzleiter Ölschlengel und mehrere Ölfliestücher zum Eindämmen und Aufnehmen des Mediums ein. Beim Einbringen des Bindemittels unterstützte die Wasserwacht mit einem Motorboot. Neben der FF waren auch der BRK Rettungsdienst, die BRK Wasserwacht, der BRK Betreuungsdienst, zwei Polizeistreifen und das Bergeunternehmen mit Schwerlast-Kran vor Ort, um den komplett versunkenen Radlader zu bergen. Personen wurden nicht verletzt.

Pressebericht im BR

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht im Wochenblatt

Pressebericht in der PNP

Beitrag teilen:
Facebook