Brand Photovoltaikanlage

Einsatzdaten vom 11.08.2018

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 13:21, Einsatzende: 15:05
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 40/1, 41/1
Zusätzliche Wehren: keine

Unklarer Brand einer Elektroanlage im Fachmarktzentrum Amperstraße. Vor Ort stellte sich heraus, dass in einem Blechanbau an der Rückseite des Gebäudes installierter Wechselrichter einer Photovoltaik Anlage brannte. Mit Brechwerkzeug wurde die Blechtüre aufgebrochen und ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand mittels einem C-Rohr und Pulverlöscher ab. Ein weiterer Trupp kontrollierte unter dessen den angrenzenden Speicher im Inneren des Gebäudes. Die Drehleiter kontrollierte das Dach oberhalb des Anbau. Durch den Rettungsdienst wurde noch vor Eintreffen der Feuerwehr die Räumung des Gebäudes veranlasst. Da durch den Brand die Zuleitungen zu den Wechselrichtern beschädigt wurden und diese immer wieder einen Kurzschluss machten, wurde durch eine verständigte Fachfirma die Kabelverbindungen getrennt.

Beitrag teilen:
Facebook