Verkehrsunfall A92

Einsatzdaten vom 16.08.2020

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 02:11, Einsatzende: 04:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 14/1, 40/1, 58/1, 61/1, VSA
Zusätzliche Wehren: keine

Die Feuerwehr Dingolfing wurde zu einem Verkehrsunfall – PKW Überschlag mit einer eingegklemmten Person – auf die A92 in Fahrtrichtung Deggendorf zwischen den AS Dingolfing-Ost und Pilsting alarmiert. Ein PKW kam neben der Fahrbahn im Feld zum liegen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, leuchtete Diese aus und unterstützte den Rettungsdienst bei der Patientenbetreuung. Die Personen waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus ihren Fahrzeugen befreit. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden und für die Dauer des Einsatzes der rechte Fahrstreifen gesperrt. Nachdem die unfallbeteiligten Personen vom Rettungsdienst abtransportiert waren, wurde der PKW mittels der Seilwinde des HLF auf die Straße gezogen. Ein verständigter Abschleppdienst transportierte das Fahrzeug schließlich ab. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Pressebericht auf Idowa

Beitrag teilen:
Facebook