PKW im Graben

Einsatzdaten vom 31.08.2020

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 22:14, Einsatzende: 23:40
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 55/1, 61/1
Zusätzliche Wehren: keine

Alarmierung zu einem VU mit PKW auf die St2074. Ein PKW war von der Straße abgekommen und im Straßengraben zum Stehen gekommen. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt und die Straße gereinigt. Der Rettungsdienst wurde beim Transport der Person vom Unfallfahrzeug zum RTW unterstützt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der PKW im Graben mittels Seilwinde des Rüstwagens aus dem Graben entfernt. Ein weiterer beteiligter (nicht fahrbereiter) PKW wurde durch die Kräfte der Feuerwehr in eine angrenzende Seitenstraße geschoben. Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss der Arbeiten der Polizei übergeben.

Beitrag teilen:
Facebook