Verkehrsunfall

Einsatzdaten vom 28.05.2020

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 11:01, Einsatzende: 12:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 55/1, 61/1
Zusätzliche Wehren: keine

Verkehrsunfall mit drei PKW, welche stehend und beschädigt vorgefunden wurden. Die fünf unfallbeteiligten Personen (3x Erwachsen 2x Kind) wurden bereits von den Kräften des Rettungsdienstes betreut. Durch die Feuerwehr wurde die Reisbacher Straße im Bereich des Kreisverkehrs Lamplpass und an der Abzweigung Frichlkofen gesperrt, der Brandschutz vor Ort sichergestellt, die Fahrzeugbatterien abgeklemmt und auslaufendeBetriebsstoffe gebunden. Zur Beseitigung der Unfall-PKW wurde von der anwesenden Polizei ein Abschleppunternehmen bestellt, zur Errichtung von Ölwarnschildern und zur Freigabe der Straße der Baulastträger an die Einsatzstelle beordert.

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht in der PNP

Beitrag teilen:
Facebook