Verkehrsunfall A92

Einsatzdaten vom 20.11.2019

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 16:51, Einsatzende: 18:15
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 14/1, 40/1, 58/1, VSA
Zusätzliche Wehren: keine

Die Feuerwehr Dingolfing wurde zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf die A92 in Fahrtrichtung Deggendorf bei KM 93,5 alarmiert. Vor Ort waren 2 PKW zusammengestoßen, die dann auf der Überholspur zum Stehen gekommen sind. Ein Fahrzeugführer saß noch in seinem Fahrzeug. Dieser klagte über Rückenschmerzen. Zusammen mit dem Rettungsdienst wurde der Fahrzeugführer mit dem Spineboard aus seinem Fahrzeug befreit und in den RTW verbracht. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt, auslaufende Betriebsstoffe gebunden und die Einsatzstelle abgesichert. Nach einer erst eingerichteten Vollsperrung wurde dann der Standstreifen für den Verkehr wieder freigegeben. Nach Beendigung der Aufräumarbeiten wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Beitrag teilen:
Facebook