Ölspur A92

Einsatzdaten vom 28.07.2019

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 15:34, Einsatzende: 16:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 40/1, 55/1, 58/1, VSA
Zusätzliche Wehren: keine

Ölschaden auf der A92 zwischen den Anschlussstellen Dingolfing-Ost und Dingolfing-Mitte in Fahrtrichtung München. Bei einem PKW kam es während der Fahrt zu einem Motordefekt worauf Motoröl austrat. Durch die Feuerwehr wurde die Ölspur auf einer länge von ca. 300m abgestreut. Auslaufendes Restöl aus dem PKW wurde ebenfalls gebunden. Die Absicherung der Einsatzstelle wurde durch den Verkehrssicherungsanhänger übernommen. Nach Abschluss der Arbeit wurde die Einsatzstelle an die zuvor über die Polizei verständigte Autobahnmeisterei übergeben, welche auch die Beschilderung der Einsatzstelle übernahm.

Beitrag teilen:
Facebook