LKW-Unfall A92

Einsatzdaten vom 18.06.2019

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 09:24, Einsatzende: 10:05
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 55/1, 58/1, 61/1, VSA
Zusätzliche Wehren: FF Höfen (Stadtteilwehr), FF Niederviehbach

Die Feuerwehren Niederviehbach, Höfen und Dingolfing wurden zu einem Verkehrsunfall mit einem im Graben liegenden LKW auf die A92, in Fahrtrichtung München, kurz vor der AS Wörth gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde das Fahrzeug im Graben stehend vorgefunden, der Fahrer saß im Führerhaus und war wohlauf. Betriebsstoffe liefen nicht aus und es ging keine weitere Gefahr von der Unfallstelle aus. Nach Auskunft des Fahrers war der Sachverhalt bereits von der Polizei aufgenommen und er wartete noch auf ein Bergeunternehmen. Für die Feuerwehren war somit kein Eingreifen erforderlich.

Pressebericht auf Idowa

Beitrag teilen:
Facebook