Brand PKW auf A92

Einsatzdaten vom 29.03.2019

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 09:14, Einsatzende: 10:30
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 23/1, 40/1, 58/1, VSA
Zusätzliche Wehren: FF Höfen (Stadtteilwehr)

Die Feuerwehren Höfen und Dingolfing wurden zu einem PKW Brand auf die A92, auf Höhe der AS Dingolfing-West, gerufen. Das Fahrzeug wurde am Straßenrand stehend vorgefunden, der Besitzer war bereits ausgestiegen und unverletzt. Im Bereich des Motorraumes war eine starke Erwärmung sowie eine leichte Rauchentwicklung feststellbar. Nach Rücksprache mit dem Eigentümer wurde, nachdem Löschversuche mit dem Schnellangriff und einem Handfeuerlöscher nicht den gewünschten Erfolg brachten, die Motorhaube mittels hydr. Rettungsgerät (der Öffnungsmechanismus war defekt) gewaltsam geöffnet und der Brand im Motorbereich von einem Trupp, geschützt mit schwerem Atemschutz, mit einem Löschrohr abgelöscht. Die Fahrzeugbatterien wurden abgeklemmt und die Einsatzstelle an die anwesende Polizei übergeben. Für die Dauer wurde der Wirkungsbereich der Kräfte mittels Verkehrssicherungsanhänger und Pylonen abgesperrt.

Beitrag teilen:
Facebook