Verkehrsunfall A92

Auffahrunfall auf der A92 in Fahrtrichtung Deggendorf. Vor Ort zeigte sich die Lage, dass ein PKW mit einem Transporter zusammengestoßen war und diese auf der Überholspur zum stehen kamen. Durch den Zusammenstoß traten größere Mengen Betriebsstoffe aus den Fahrzeugen aus, die mit Bindemittel gebunden wurden. Zusätzlich dazu wurden die beiden Fahrspuren gesperrt und der Verkehr über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei geleitet. Die verständigte Autobahmeisterei übernahm die endgültige Reinigung der Straße und gab diese im Anschluss wieder frei.