Ausleuchten einer Unfallstelle

Einsatzdaten vom 09.08.2015

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 21:36, Einsatzende: 23:20
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 61/1
Zusätzliche Wehren:

Auf Anforderung der Polizei zum Ausleuchten einer Unfallstelle auf die Staatsstraße 2074, Einmündung Höll-Ost 2, alarmiert. Vor Ort wurde mit den Lichtmasten des Rüstwagens und des Hilfeleistungslöschfahrzeuges die Unfallstelle für den anwesenden Gutachter großräumig ausgeleuchtet. Weiterhin wurde eine Vollsperrung im Bereich der Abzweigung nach Sossau bzw. an der Einmündung Höll-Ost 2 errichtet. Abschließend wurde die Fahrbahn gesäubert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Pressebericht auf Idowa

Pressebericht im Wochenblatt

Pressebericht in der PNP

Beitrag teilen:
Facebook