Ölspur

Einsatzdaten vom 29.11.2011

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 17:41, Einsatzende: 18:20
Ausgerückte Fahrzeuge: 55/1
Zusätzliche Wehren:

Die Feuerwehr Dingolfing wurde durch einen Anwohner, zu einer auf 400 Meter Länge verteilten Ölspur von der Bergstraße zum Herrenweiher hin, alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine unbekannte Flüssigkeit, am Beginn der Bergstraße, vorgefunden. Die Feuerwehr sperrte die Straße gegen den laufenden Verkehr. Es wurden Tests mit Ölnachweispapier und PH-Teststreifen durchgeführt. Diese verliefen negativ. Nachdem die Straßenoberfläche nicht rutschig war, wurde mit der Polizeistreife vor Ort vereinbart, dass keine weiteren Maßnahmen erforderlich seien und die Einsatzkräfte ohne Eingreifen wieder abrücken konnten.

Beitrag teilen:
Facebook