Verkehrsunfall

Einsatzdaten vom 29.09.2022

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 16:36, Einsatzende: 17:30
Ausgerückte Fahrzeuge: 40/2, 55/1
Zusätzliche Wehren: keine

Unterstützung der Polizei bei einer Verkehrslenkung in der Bahnhofstraße nach einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Im Kreuzungsbereich waren zwei PKW kollidiert und nicht mehr Fahrbereit. Durch das hohe Verkehrsaufkommen übernahm die Feuerwehr die Verkehrslenkung, band auslaufende Betriebsstoffe und reinigte die Unfallstelle. Nach dem Abtransport der Fahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen konnte die Sperrung aufgehoben werden.

Scroll to Top