Brandgeruch

Einsatzdaten vom 04.12.2021

Einsatzart: Fehlalarm
Alarmierung: 20:40, Einsatzende: 22:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 23/1, 30/1, 40/2, 41/1
Zusätzliche Wehren: keine

Die Feuerwehr Dingolfing wurde zu einer vermeintlichen Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoß eines Doppelhauses im Brunnerfeld II gerufen. Vor Ort empfing der Mitteiler die Einsatzkräfte. Das betroffene Dachgeschoß war zugänglich und wurde, nachdem ein Löschangriff in Bereitschaft vorgenommen war, ohne Feststellung kontrolliert. Die Dachgeschoßwohnung der zweiten Hälfte musste mittels Zieh-Fix geöffnet werden. Auch hier war, nach dem Aufbau einer Löschleitung und dem Setzen eines Rauchschutzvorhanges an der Tür, keine Feststellung zu machen. Insgesamt wurden sechs Nutzungseinheiten durch die Feuerwehr kontrolliert, so dass abschließend von einem Täuschungsalarm auszugehen war. Die Einsatzstelle wurde abschließend an die anwesende Polizei und den Hausbesitzer übergeben.

Scroll to Top