gemeldeter PKW-Brand

Einsatzdaten vom 30.07.2020

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 17:30, Einsatzende: 17:50
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 23/1, 40/1
Zusätzliche Wehren: keine

Vor Ort hatte durch einen technischen Defekt ein Pkw massiv zu rauchen begonnen. Der Besitzer klemmte bis zum Eintreffen der Feuerwehr die Batterie ab, wodurch die Rauchentwicklung endete. Eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera ergab eine leichte Erwärmung im Motorraum. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Beitrag teilen:
Facebook