Folge-Verkehrsunfall A92

Einsatzdaten vom 01.07.2020

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 08:10, Einsatzende: 08:53
Ausgerückte Fahrzeuge: 40/1
Zusätzliche Wehren: FF Wallersdorf

Auf der Rückfahrt des vorangegangenen Einsatzes wurde die Feuerwehr Dingolfing durch die ILS Landshut über Funk zu einem Folge-Auffahrunfall auf die A92 zwischen den AS Dingolfing-Mitte und West gerufen. Ein PKW war auf der Überholspur auf ein stehendes Fahrzeug aufgefahren. Zur Absicherung der Unfallstelle und nachdem die Einheiten der FF Dingolfing noch beim vorangegangenen Einsatz gebunden waren, wurde nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter zusätzlich die FF Wallersdorf mit dem Verkehrssicherungsanhänger alarmiert. Die Kräfte der Feuerwehr Dingolfing übernahmen die Erstabsicherung der Schadenstelle, die Personenbetreuung, stellten den Brandschutz sicher und verbrachten die beiden beteiligten PKW auf den Standstreifen. Dort wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Die Kräfte der FF Wallersdorf wurden noch auf der Anfahrt abbestellt und kehrten zu ihrer Wache zurück.

Beitrag teilen:
Facebook