Verkehrsunfall

Einsatzdaten vom 17.03.2021

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 12:11, Einsatzende: 13:10
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 14/1, 40/1, 61/1
Zusätzliche Wehren: FF Dornwang, FF Lengthal, FF Moosthenning

Die Feuerwehren Lengthal, Moosthenning, Dornwang und Dingolfing wurden zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW und einer eingeklemmten Person an der Kreuzung der St2111 zur AS Dingolfing-Mitte gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurden die beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich stehend vorgefunden. Die beteiligten Personen waren bereits vom Rettungsdienst aus den KFZ gerettet und wurden versorgt. Die Feuerwehren übernahmen die Absperrung der Unfallstelle, die Sicherstellung des Brandschutzes, sowie die Aufnahme auslaufender Betriebsstoffe und in Absprache mit der Polizei verkehrslenkende Maßnahmen um einen Rückstau auf die BAB in Fahrtrichtung München zu verhindern. Die Einsatzstelle wurde von den Kräften aus Dingolfing an die Feuerwehr Lengthal übergeben.

Beitrag teilen:
Facebook