Spendenübergabe


Weihnachtsgeschenk für die Feuerwehr

Durch eine großzügige Spende der Sparkasse Niederbayern-Mitte kann sich die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Dingolfing über einen neuen Flachbildfernseher freuen. Anja Kaiser, Gebietsdirektorin für den Marktbereich Dingolfing, überreichte hierzu einen Scheck an den Feuerwehrnachwuchs. Bei der Übergabe würdigte Kaiser die Arbeit der Feuerwehr und insbesondere die Nachwuchsförderung. In der Jugendgruppe werden Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren an den Feuerwehrdienst herangeführt. Im Vordergrund steht die feuerwehrtechnische Ausbildung, aber natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Zahlreiche Veranstaltungen wie der Dienstsport, Skiausflug, das Maibaumaufstellen oder der Jugendgruppenausflug fördern den Gemeinschaftssinn und den Zusammenhalt zwischen Jung und Alt. Als regional verwurzeltes Geldinstitut ist es der Sparkasse schon seit Jahrzehnten ein besonderes Anliegen, die heimischen Feuerwehren zu unterstützen. Gerade weil die Sparkassen ihren Geschäftserfolg auch für gemeinwohlorientierte Zwecke in der Region zur Verfügung stellen, besteht zu den Feuerwehren eine besondere Beziehung. Kommandant Stefan Klein und stellvertretender Vorsitzender Michael Köppl bedankten sich für die Spende. Die beiden Jugendausbilder Matthias Weigl und Josef Hofmann erklärten, dass der Fernseher für Schulungs- und Ausbildungszwecke benötigt wird und die Medienausstattung der Jugendgruppe optimiert.

Beitrag teilen:
Facebook