Zimmerbrand

Einsatzdaten vom 15.12.2016

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 09:44, Einsatzende: 11:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 14/1, 23/1, 30/1, 41/1
Zusätzliche Wehren: FF Höfen (Stadtteilwehr)

Die Feuerwehr Dingolfing wurde mit dem Meldebild „unklare Rauchentwicklung im Freien“ im Bereich des Gewerbehofes alarmiert. Nachdem sich ein Fahrzeug der FF DGF auf einer Dienstfahrt direkt vor dem Objekt befand, wurde das Meldebild schnell auf „Zimmerbrand“ korrigiert und aufgrund dessen die Feuerwehr Höfen durch die ILS Landshut nachalarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang schwarzer Rauch aus einem geöffneten Fenster im 1. OG des Gebäudes – keine Personen waren in Gefahr. Durch die Feuerwehr Dingolfing wurde ein Löschrohr über die Wohnungseingangstüre im EG und ein weiteres Löschrohr von einem Trupp über die Drehleiter im 1. OG über das offenstehende Fenster vorgenommen. In der Küche der Nutzungseinheit waren Speisen und teile der Einrichtung in Brand geraten und hatten Diese komplett verraucht. Die Atemschutzgeräteträger löschten das Feuer schnell ab, entrauchten die Wohnung mittels Hochdrucklüfter und entfernten das Brandgut aus dem Gebäude. Die Einsatzstelle wurde abschließend an den Betreiber übergeben.

Pressebericht auf Idowa

Beitrag teilen:
Facebook