Wasserrohrbruch

Einsatzdaten vom 08.03.2022

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 00:55, Einsatzende: 01:50
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 50/1
Zusätzliche Wehren: keine

Alarmierung zu einem gemeldeten Wasserschaden im Gebäude, bei dem Wasser bereits auf die Straße läuft. Vor Ort wurde ein Wasserrohrbruch an einer Hauptleitung festgestellt, durch den bereits die komplette Fischerei überschwemmt war. Über die Leitstelle wurden die Stadtwerke verständigt und bis zum Eintreffen dieser der betroffene Bereich abgesperrt. Nach dem Abschiebern der Zuleitungen und dem Ablaufen des Wassers konnten die Straßen wieder freigegeben werden. Die Einsatzstelle wurde an den Wasserversorger übergeben.

Scroll to Top