Rauchentwicklung im Keller

Einsatzdaten vom 21.02.2022

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 17:34, Einsatzende: 18:15
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 40/1, 41/1
Zusätzliche Wehren: keine

Alarmierung zum Brand eines Fahrrades im Keller eines Wohnblocks. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Sattel bereits durch Anwohner abgelöscht. Durch einen Trupp, geschützt mit schwerem Atemschutz wurde im verrauchten Kellerraum eine Abluftöffnung geschaffen und der Fahrradkeller mit einem Überdrucklüfter belüftet. Das angrenzende Treppenhaus wurde auf Verrauchung geprüft. Nachdem der Raum rauchfrei war, wurde die Einsatzstelle der Polizei und dem Hausmeister übergeben.

Scroll to Top