Wasserschaden

Einsatzdaten vom 19.06.2021

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 08:00, Einsatzende: 08:50
Ausgerückte Fahrzeuge: 65/1
Zusätzliche Wehren: keine

Laut Mitteiler lief Wasser aus einer Wohnung im 1. Stock. Die Nutzungseinheit wurde in Anwesenheit der Polizei geöffnet. Ursache des Flüssigkeitsaustrittes war ein defekter Boiler. Das Wasser hatte sich auf einer Fläche von 10 Quadratmetern verteilt und wurde von der anwesenden Baugenossenschaft beseitigt. Ein neuer Schließzylinder wurde ebenfalls von der Baugenossenschaft verbaut. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Scroll to Top