LKW-Brand A92

Einsatzdaten vom 12.05.2021

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 11:54, Einsatzende: 13:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 14/1, 23/1, 40/2, 58/1, VSA
Zusätzliche Wehren: FF Höfen (Stadtteilwehr), FF Niederviehbach

Alarmierung mit den Feuerwehren Niederviehbach und Höfen zum Brand eines LKW Transporters mit geladenen PKW auf die A92 in Fahrtrichtung München, kurz vor der Ausfahrt Wörth. Durch einen technischen Defekt war es zum Brand an einer Achse eines Transporters gekommen. Erste Flammen griffen bereits auf geladene Fahrzeuge über. Eine zufällig vorbeikommende Kehrmaschine dämmte mit ihrem mitgeführten Wasser den Brand ein und durch den LKW Fahrer wurden die betroffenen Fahrzeuge vom LKW entladen. Die Feuerwehr Niederviehbach führte mit einem Trupp unter Atemschutz und S-Rohr Nachlöscharbeiten durch. Die Feuerwehr Dingolfing sperrte bis zur Ablösung durch die Autobahmeisterei mit dem VSA den rechten Fahrstreifen ab und leitete den Verkehr auf die Überholspur um. Das HLF und TLF konnten nach kurzer Bereitstellung wieder zur Feuerwache zurückkehren.

Scroll to Top