Rauchentwicklung

Einsatzdaten vom 20.01.2021

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 18:04, Einsatzende: 19:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 30/1, 40/1, 41/1
Zusätzliche Wehren: keine

Die Feuerwehr Dingolfing wurde zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war ein leichter Brandgeruch im Gebäude und in der Nutzungseinheit wahrnehmbar, eine Verrauchung war nicht ersichtlich. Der Grund für die Alarmierung der Feuerwehr konnte schnell gefunden werden. Über einen eingeschalteten Heizlüfter wurde ein Badvorleger gelegt. Dieser begann durch den Hitzestau zu Glimmen und zu Rauchen. Die Einsatzkräfte entfernten den Vorleger und klemmten den Lüfter ab. Nachdem kein weiterer Brandschaden vorlag, wurde die Wohnung an den Nutzer übergeben. Ein Rettungswagen des BRK und die Polizei waren zur Aufnahme des Sachverhaltes vor Ort.

Beitrag teilen:
Facebook