Ast droht zu fallen

Einsatzdaten vom 27.06.2016

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 10:52, Einsatzende: 11:30
Ausgerückte Fahrzeuge: 30/1, 40/1
Zusätzliche Wehren:

Die Feuerwehr Dingolfing wurde mit dem Meldebild „Ein größerer Ast droht zu fallen“ zu einem Kinderspielplatz alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hing ein ca. drei Meter langer Ast auf einer Höhe von ca. sieben Metern nur noch an wenigen Fasern an einem Baum. Die Feuerwehr trennte den Ast mit einer Handbügelsäge unter Zuhilfenahme der Drehleiter ab und konnte so die Gefahr für spielende Kinder beseitigen.

Beitrag teilen:
Facebook