Schulbus ausgebrannt


Warning: implode(): Invalid arguments passed in /homepages/4/d68435623/htdocs/cw-neu2011/wp-content/plugins/cw-feuerwehr-einsatzverwaltung/cw-feuerwehr-einsatzverwaltung.php on line 142

Einsatzdaten vom 14.03.2014

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 13:30, Einsatzende: 15:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 40/1, 41/1, 50/1, 55/1
Zusätzliche Wehren:

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der hintere Bereich des Fahrzeuges bereits im Vollbrand. Durch zwei Trupps, geschützt durch schweren Atemschutz wurden zwei Schaumlöschrohre vorgenommen und der Innenraum des Busses durch einen weiteren Atemschutztrupp kontrolliert. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Staatsstraße teiweise komplett gesperrt. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde eine einspurige Verkehrslenkung errichtet. Die Einsatzstelle wurde abschließend an die Polizei, welche auch die Verkehrsregelung übernahm, übergeben. Der Besitzer des Reisebusses war ebenfalls vor Ort. Nachdem der Businnenraum aufgrund des Brandereignisses erheblich durch Pyrolysegase kontaminiert war, wurden alle am Geschehen Beteilligten darüber informiert, das Fahrzeug nicht im Innenbereich zu betreten.

Pressebericht in der PNP

Beitrag teilen:
Facebook