Verkehrsunfall mit Motorrad

Einsatzdaten vom 30.07.2013

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 15:39, Einsatzende: 16:45
Ausgerückte Fahrzeuge: 12/1, 40/1, 55/1, 58/1, VSA
Zusätzliche Wehren: keine

Die Feuerwehr Dingolfing wurde zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad im Kreuzungsbereich der St2074 und der Kreuzstraße alarmiert. Durch die Einsatzkräfte wurde eine Sperrung der Kreuzung bzw. eine geordnete Verkehrslenkung errichtet. An der Unfallstelle wurden die Arbeiten des Rettungsdienstes gegen Gaffer abgedeckt, der Brandschutz sichergestellt, auslaufende Betriebsstoffe gebunden und eine Grobreinigung durchgeführt. Nach der Freigabe durch die Polizei wurde die Verkehrslenkung bzw. die Sperrung wieder aufgehoben. Über die ILS Landshut wurde der Straßenbaulastträger zum Aufstellen von Ölwarnschildern bzw. zur Nachschau an die Einsatzstelle beordert.

Pressebericht im Wochenblatt

Pressebericht in der PNP

Beitrag teilen:
Facebook