Wasserschaden

Einsatzdaten vom 19.02.2012

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 12:35, Einsatzende: 13:00
Ausgerückte Fahrzeuge: 10/1, 50/1
Zusätzliche Wehren:

Alarmierung zu einem Wasserschaden nach Rohrbruch. Die Einsatzkräfte schieberten die Zuleitung nach dem Wasserzähler ab und konnten so den Medienaustritt stoppen. Nachdem die Flüssigkeit über vorhandene Bodenabläufe weglief, war für die Feuerwehr kein Eingreifen erforderlich. Die Eeinsatzstelle wurde, mit dem Hinweis den Eigentümer zu Informieren, an den Mieter übergeben.

Beitrag teilen:
Facebook