Anforderung durch Werkfeuerwehr BMW

Einsatzdaten vom 08.08.2011

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 16:39, Einsatzende: 17:28
Ausgerückte Fahrzeuge: 12/1
Zusätzliche Wehren: Werkfeuerwehr BMW Dingolfing

Auf Anforderung der Werkfeuerwehr BMW wurden wir ins Werk 2.1 alarmiert, weil hier im Rahmen eines Gefahrguteinsatzes der Gasmesskoffer des Einsatzleitwagens benötigt wurde. Die Feuerwehr Dingolfing führte Messungen mit dem PID Messgerät und mit zwei Prüfröhrchen durch. Ein Messprotokoll wurde erstellt.

Beitrag teilen:
Facebook