offener Dachstuhlbrand

Einsatzdaten vom 15.05.2011

Einsatzart: Brand
Alarmierung: 11:25, Einsatzende: 13:35
Ausgerückte Fahrzeuge: 12/1, 30/1, 41/1, 55/1
Zusätzliche Wehren: FF Höfen (Stadtteilwehr), FF Landau/Isar, FF Mamming, FF Sossau (Stadtteilwehr)

Die Feuerwehren Mamming, Landau, Höfen, Sossau und Dingolfing wurden zu einem offenen Dachstuhlbrand beim Gasthaus Apfelbeck alarmiert. Beim Eintreffen der weiteren Einsatzkräfte hatte die örtliche Feuerwehr Mamming, bereits die im Obergeschoß des Hauses befindlichen Personen gerettet und mit der Brandbekämpfung im Innenangriff begonnen. Die Feuerwehren Landau und Dingolfing erweiterten die Brandbekämpfung über zwei Drehleitern auf den Außenbereich des Dachstuhls. Der Brand konnte so auf das vorgefundene Ausmaß begrenzt und gehalten werden. Innerhalb kurzer Zeit war der Brand gelöscht und die Feuerwehren kontrollierten mittels drei Wärmebildkameras die Einsatzstelle auf Glutnester und löschten diese gezielt ab. Abschließend wurde die Gaststätte mittels Messtechnik freigemessen. Die Einsatzstelle wurde anschließen weiterhin durch die Feuerwehr Mamming mit einer Wärmebildkamera nachkontrolliert.

Beitrag teilen:
Facebook