gemeldeter Brand eines LKW

Einsatzdaten vom 24.03.2011

Einsatzart: Fehlalarm
Alarmierung: 09:22, Einsatzende: 10:05
Ausgerückte Fahrzeuge: 40/1
Zusätzliche Wehren: FF Niederviehbach

Die Feuerwehren Niederviehbach und Dingolfing wurden zu einem gemeldeten LKW-Brand auf der A92, zwischen den Ausfahrten Wörth und DGF-West alarmiert. Noch während der Anfahrt wurde durch die Feuerwehr Niederviehbach über Funk gemeldet, dass es sich nicht um einen Brand handelte, sondern um eine Rauchentwicklung aufgrund der Überhitzung an einer Achse des LKW. Die Einsatzkräfte konnten noch auf der Anfahrt wenden und zur Wache zurückkehren.

Beitrag teilen:
Facebook