umgestürzter PKW-Anhänger

Einsatzdaten vom 29.01.2011

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierung: 13:07, Einsatzende: 14:32
Ausgerückte Fahrzeuge: 40/1, 55/1, 58/1, 61/1, VSA
Zusätzliche Wehren: FF Landau/Isar, FF Pilsting, FF Wallersdorf

Die Feuerwehr Dingolfing wurde aufgrund eines umgestürzten PKW-Anhängers auf der A92 zwischen DGF-Ost und DGF-West von der ILS Landshut alarmiert. Die Erkundung auf dem Autobahnstück verlief vorerst ohne Feststellung. Nach einer Rückfrage durch die Leitstelle beim Unfallmelder stellte sich heraus, dass sich der Unfallort zwischen den Anschlussstellen Pilsting und Dingolfing Ost befindet. Vorbeugend für ein schnelles Eintreffen an der Einsatzstelle wurden die zuständigen Feuerwehren für diesen Autobahnabschnitt nachalarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde diese durch den VSA und den Versorgungs-LKW als Vorwarner abgesichert. Beide Fahrzeuge waren noch nicht auf die Autobahn in Richtung München aufgefahren, so konnten sie noch in Richtung Deggendorf auffahren und so die Einsatzstelle schneller erreichen. Der Anhänger wurde durch Einsatzkräfte wieder aufgestellt. Die Einsatzstelle wurde an die Beamten der Autobahnpolizei übergeben.

Beitrag teilen:
Facebook